Und eines Tages war es soweit: die Entscheidung den Konzern zu verlassen war gefallen. Der Weg bis dahin? Emotionale Wellen in allen Facetten – Fragen über Fragen, viele Gespräche. Schlaflose Nächte. Befürchtungen, vorsichtiger Optimismus. Werde ich einen Job bekommen? Wie wird das werden nach 23 Jahren für einen Konzern?

Nach meiner Entscheidung zu gehen bekam ich einen Outplacement Berater an die Seite. Volles Programm – Stärken/Schwächen, Bewerbungen, Interviewtraining. Aber mein Bauch sagte mir, dass es nicht das ist was ich will.

Also nahm ich mir einen Coach und erst dann wurde mir klar: ich habe grade die große Chance ganz neu anzufangen. Etwas zu machen, was noch mehr meinen Stärken entspricht. Einen neuen Weg zu gehen. Und habe getan, was ich mir vorher nicht hätte vorstellen können: eine Ausbildung zum zertifizierten Asgodom Coach zu absolvieren und mich selbstständig zu machen.

Rückblickend habe ich für mich die beste Entscheidung getroffen. Ich hätte die Begleitung eines Coaches aber auch schon zu einem früheren Zeitpunkt gebrauchen können – im Entscheidungsprozess, in der Orientierung.

Sie befinden sich in einer ähnlichen Situation und wissen nicht so recht, was Sie tun sollen?

Kontaktieren Sie mich gerne für ein kostenfreies und unverbindliches Kennenlerngespräch.

Ich kam Anfang des Jahres zu Beginn der Pandemie in den Genuss eines Coachings bei Lidia Maier. Zum Zeitpunkt meines Coachings stand ich in einer beruflichen Sackgasse. Dank Frau Maier bin ich mir meiner eigenen Stärken bewusst und habe für mich ganz klar erkannt, was ich will und was ich nicht will. Sie versteht es, hinter das Problem zu blicken und schafft es, einen aus der eigenen Komfortzone zu locken. Dieses positive Gefühl, dass sich nach dem Coaching bei mir eingestellt hat, hält bis heute an. Obwohl es in dem Coaching hauptsächlich um meine berufliche Weiterentwicklung ging, ist es mir durch den Weitblick von Lidia Maier gelungen, einige Ansätze auf mein Privatleben zu adaptieren. Ich bin wirklich sehr dankbar für dieses Gespräch, dass bei mir einen Knoten gelöst hat.

Ute S.

Veränderungen im Leben sind oft ein sehr schwieriges Thema, dass ich selbst auch gerne von mir geschoben habe. Durch bereits 2 Termine bei Frau Maier in den letzten 6 Monaten konnte ich für mich viele Themen sortieren und sehr viel Input mitnehmen. Frau Maiers angenehme, pragmatische und ruhige Art die richtigen Fragen zu stellen, ist sehr gewinnbringend für eigene Erkenntnisse. Insbesondere die Methoden und Tools die Frau Maier anwendet, haben mich von “was will ich eigentlich” zu “ich fange einfach mal an und mache” gebracht. Ich kann jedem, der Veränderungen zu bewältigen hat und nicht recht weiter weiß, ein Coaching bei Frau Maier sehr empfehlen.

Simone K.

Das Jugendwort des Jahres 2020 ist „lost“.

Lost – gemeint ist damit jemand, der ahnungslos, unsicher oder unentschlossen ist.

Unsicherheit durch die Umstände, ein Gefühl von Hilflosigkeit, Spüren, dass da etwas im Umbruch ist, aber Unsicherheit, wohin es führen wird.

Nein, ich als Coach kann die aktuellen Rahmenbedingungen nicht ändern, aber ich kann dabei unterstützen, wieder etwas Perspektive zu bekommen.

Deshalb habe ich mich entschieden ein Coaching-Programm zur Berufsorientierung für Jugendliche zu entwickeln.

So sieht das Programm aus:

  • Kurzes Vorgespräch zum Kennenlernen (max. 15 Min.)
  • Online-Stärkentest
  • Coaching (2 Stunden per Videokonferenz): Beleuchten der Stärken und die mögliche Ausrichtung
  • Hausaufgabe: Recherche auf Basis der Ergebnisse

Paketpreis: 299,- Euro inkl. MwSt.

 

Optionales Zusatzangebot:

  • Tipps & Tricks rund um Bewerbungen, Vorstellungsgespräche etc. (1,5 Stunden per Videokonferenz

Preis: 139,- Euro inkl. MwSt.

Frau Maiers freundliche und vertrauensvolle Art erleichtert die Auseinandersetzungen mit den eigenen Herausforderungen. Sie begleitet das Coaching in einer guten Mischung aus Empathie und Beharrlichkeit. Mit Geduld und Klarheit führt sie das Gespräch zu wertvollen Einsichten und Erkenntnissen.

Petra Z.

Das Coaching war tiefgründig, umfassend und emotional. Frau Maier hat mich zielgerichtet durch verschiedene Fragen geführt, sodass ich am Ende des Coachings einen roten Faden für meinen neuen Weg gesehen habe. Die Empfehlungen von Frau Maier waren sehr wertvoll für mich. Auch die Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt über die Fortschritte zu berichten, gab mir ein gutes Gefühl und die notwendige Unterstützung den neuen Weg einzuschlagen.

Pauline S.

Sie versteht es durch geschicktes Fragen das eigene Tun und Handeln zu überdenken. Außerdem fühlt man sich bei ihr verstanden und baut schnell Vertrauen auf und lässt so zu, dass man auch Themen von Grund auf bearbeiten kann ohne nur an der Oberfläche zu kratzen. Durch verschiedene Anker und Denkanstöße, die man geschickt und individuell in den Alltag einbauen kann, wird es ermöglicht eingerostete Verhaltensmuster langsam zu durchbrechen. Mir persönlich hat schon das “Leichte Drehen an Schrauben” geholfen, alte Gewohnheiten zu ändern.

Heike M.