Folge 20: Das Positive im Negativen finden – Vier Frauen, drei Länder, (fast) eine Sprache